Heuer machte sich mit Daniel Henöckl, Jürgen Florian, Familie Brandner und Familie Schwingshackl eine kleine Gruppe auf nach Rovinj zum Tennistrainingslager. In einer Woche konnten täglich zwei Trainingseinheiten auf der gut vorbereiteten Freiluftanlage absolviert werden. Neben dem Tennisangebot wurden in dem Ressort ein Wellnessbereich, ein Fitnessstudio und zahlreiche Angebote für Kinder bereitgestellt.

Die Trainingseinheiten wurden abwechslungsreich und intensiv gestaltet und bilden eine solide Basis für die kommende Freiluftsaison, die mit dem Meisterschaftsbetrieb am 4. Mai beginnt. Der SC Weyer 1 spielt an diesem Tag auswärts in Molln und zuhause empfängt der SC Weyer 2 den USV St. Ulrich 2.

Kategorien: Tennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.