Ein gänzlich unbekannter Gegner stand mit der Spielgemeinschaft Kremstal in der fünften Runde der Bezirksklasse Ost in Weyer als Gegner auf dem Platz.

Die Begegnungen von Josef Schwingshackl, Michael Hauenschild und Christian Ahrer konnten in klarer Art und Weise gewonnen. Knappe Zweisatzniederlagen mussten jedoch Christoph Brandner, Michael Stangl und Andreas Brandner hinnehmen, die alle drei gute Leistungen zeigten.

In den folgenden Doppelpaarungen setzte es für das 1er Doppel eine klare Niederlage und das 2er Doppel konnte klar gewonnen werden. Den entscheidenden Punkt holte die Paarung Michael Stangl / Andreas Brandner im 3er Doppel mit einem knappen 11:9 Sieg.

Kategorien: Tennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.