In der 6. Runde der Bezirksklasse Ost A ging es für den SC Weyer auf die moderne und überaus große Anlage der SPG ATC Wels/Thalheim. Bei hochsommerlichen Temperaturen taten sich nicht alle Spieler des SC Weyer leicht und mussten vermeidbare Niederlagen hinnehmen.

Nach den Einzelspielen stand es nach Siegen von Josef Schwingshackl und Christian Ahrer 2:4. Nachdem die Hitze etwas nachgelassen hat und drei ausgeglichen Doppelpaarungen der Weyrer für die abschließenden Spiele aufgeboten wurden konnte noch eine Überraschung erreicht werden. Alle drei Doppelparrungen konnten siegreich vom Platz gehen und somit einen 5:4 Auswärtssieg für den SC Weyer 1 erreichen.

zum Ergebnis

Kategorien: Tennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.