Bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Temperaturen wurden die diesjährigen Schi-Vereinsmeistschaften am Königsberg in Hollenstein ausgetragen.

Heuer fand erstmals neben der Vereinsmeisterschaft auch ein Mannschafts- Fun-Race statt, wo nicht der schnellste sondern der geschickteste Durchschnittsfahrer bzw. dessen Team gekürt wurde.

Bei den Vereinsmeisterschaften konnten die schnellsten Zeiten Julia Henöckl und Christian Schönegger einfahren und sich den Vereinsmeistertitel holen.

Im Mannschafts-Race war es das Team „Dad and the Hip-Hop-Girls“ (Helena Paar, Johanna Leitner und Günter Leitner) die auf 1,19 Sek auf die absolute Durchschnittszeit herankamen.

Dicht gefolgt von den „Scheggas“ (Felix, Karin und Christian Schönegger) und dem Team „nor risk no fun“ (Sebastian und Florian Fuchs und Sebastian Perger).

In gemütlicher Atmosphäre wurde im Gasthaus Jagersberger direkt nach dem Rennen die Siegerehrung durchgeführt.

Ein großes Lob den Organisatoren Robert Henöckl und Christian Schönegger samt Team, die für einen reibungslosen und professionellen Ablauf sorgten.

Ergebnis Vereinsmeisterschaft

Ergebnis Mannschaftslauf Fun-Race

Kategorien: Schi

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.