Die U 12 spielte am Montag zuhause gegen Reichraming 2 und konnte einen 2:1 Sieg erringen.

gewohnt klar konnte Haas Edi sein Einzel gewinnen, sowie das Doppel mit Prenner Georg.

Das 2. Einzel bestritt Hirnschrott Matthias, der nach gewonnenem 1. Satz leider im Match Tie-Break knapp mit 10:7 unterlegen war.

Die U 14 mit Pucher Alexander und Stieger Jannc spielte am Mittwoch in Reichraming gegen die 2-er Mannschaft. Hier waren die Gegner (Gsöllpointner Gabriel und Walter Nina) leider mehr als eine Klasse zu stark, und verloren klar 3:0.

In der kommenden Woche findet dann die letzte Runder der Mannschaftsmeisterschaft statt,

bei der die U 12 in Garsten gegen die Tabellenführer antritt, und die U 14 auf unserer Anlage den USV St. Ulrich empfängt.

Allen noch viel Glück für diese Spiele.

Kategorien: Tennis

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.