In der Stockhalle Großraming feierten die Rennläufer des Sport Kaiser Ennstalcup powered by Atomic, Raiffeisen Ennstal und Baumeister Stockinger ihre Cupsieger. Als Ehrengäste waren die Skicross Olympiateilnehmerin Christina Staudinger und Weltcup Skicrosser Johannes Rohrweck vom Veranstalterverein Naturfreunde Großraming anwesend.

Im vier Rennen umfassenden Ennstalcup mit einem Slalom und drei Riesentorläufen waren 585 Rennläufer in 24 Klassen am Start.

Für den SC Weyer konnten folgende Ergebnisse erreicht werden.

Allgemeine Klasse: 6. Platz Andreas Brandner

AK I: 1. Platz Christoph Brandner

AK IV: 1. Platz Helmut Stangl, 3. Platz Leopold Auer



Den Sieg in Gesamtwertung sicherten sich Madlene Piringer und Matthias Brandstetter.

Gesamtwertung Damen:

1. Madlene Piringer (WSG Gaflenz)

2. Hanna Hochrieser (NF Großraming)

3. Birgit Kastner (NF Großraming)

Gesamtwertung Herren:

1. Mathias Brandstetter (NF Großraming)

2. Lukas Nagler (NF Großraming)

3. Daniel Lumplecker (WSV Trattenbach)

Gesamtwertung Kinderstrecke Mädchen:

1. Laura Scharnreitner (SV Losenstein)

2. Melanie Kalkhofer (NF Großraming)

3. Nina Walter (NF Reichraming)

Gesamtwertung Kinderstrecke Burschen:

1. Samuel Kopf (NF Großraming)

1. Felix Ziebermayr (SV Losenstein)

3. Valentin Niedermaier (NF Großraming)

Bericht auf MeinBezirk.at inklusiv Fotos.

Kategorien: Schi

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.