In der fünften Runde der Regionalklasse Ost stand dem SC Weyer 1 die Mannschaft des UTC Neuhofen gegenüber. Dabei herrschten auf der Anlage des SC Weyer durch die Regenschauer der letzten Tage schwierige Bedingungen. Trotzdem präsentierten sich die Plätze in einem guten Zustand.

In den Einzelspielen konnte für den SC Weyer lediglich ein Match durch Christoph Brandner gewonnen werden und die restlichen Spiele mussten teilweise in knappen und spannenden Begegnungen abgegeben werden. In den anschließenden drei Doppelspielen waren wieder zwei Spiele sehr stark umkämpft, jedoch konnte nur eines gewonnen werden. Somit endete diese Runde mit einer 2:7 Niederlage für den SC Weyer.

Einzel:

Florian, Jürgen – Sahl, Jürgen 5:7 6:2 3:6

Schwingshackl, Josef jun. – Mikolasch, Paul 2:6 4:6

Ahrer, Christian – Ziegler, Wolfgang 0:6 1:6

Brandner, Christoph – Pühringer, Philipp 6:3 5:7 6:0

Hauenschild, Michael – Kranawetter, Bernhard 0:6 2:6

Katzensteiner, Martin – Ploier, Florian 2:6 6:3 4:6

Doppel:

Florian, Jürgen

Brandner, Christoph – Sahl, Jürgen/Mikolasch, Paul 2:6 7:5 5:10

Schwingshackl, Josef jun.

Katzensteiner, Martin – Ziegler, Wolfgang/Kranawetter, Bernhard 6:2 4:6 11:9

Ahrer, Christian/Hauenschild, Michael – Pühringer, Philipp/Ploier, Florian 2:6 2:6

Kategorien: Tennis

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.